Die Sicht der Familie – Hoffnung und Warteschleife

Mohammad ist zum Zeitpunkt unseres Gesprächs 16 Jahre alt. Er ist in Syrien aufgewachsen und flüchtete gemeinsam mit seinem Vater Hassan vor dem dortigen Krieg. Seit August 2015 lebt er nun in Deutschland.

Nicht alle Mitglieder der 5-köpfigen Familie hatten sich gemeinsam auf die gefährliche Flucht begeben. Die Familie hatte sich dazu entschieden, dass Mohammad und Hassan das Risiko auf sich nehmen, um nach der Ankunft ihre Familie, also Mohammads Mutter und seine zwei Schwestern, über sicherere Fluchtwege nachkommen zu lassen.