Dynamischer Kulturbegriff: Der dynamische Kulturbegriff geht davon aus, dass Kulturen keine geschlossenen Container sind, sondern miteinander in Beziehung stehen und veränderbar sind. Menschen einer Kultur teilen zwar viele Gemeinsamkeiten, aber die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Kultur legt nicht fest, wer wir als Mensch sind. Wir gehören mehreren kulturellen Gruppen an und sind von diesen beeinflusst.    


Zur Vielfalt des Kulturbegriffs finden Sie auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) nützliche Informationen.  

  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.