Wie tickst du?

„Und das Ende allen Erkundens wird sein, dass wir ankommen, wo wir aufbrachen. Und diesen Ort zum ersten Mal erkennen.“ (T.S. Eliot, Lyriker)   

Wir alle sind beeinflusst durch die Zugehörigkeit zu unterschiedlichen kulturellen Gruppen. Ein Faktor, der uns dabei prägt, ist unsere nationale Zugehörigkeit. Aber was meinen wir eigentlich, wenn wir von „typisch deutsch“ sprechen? Gibt es das überhaupt?  „Deutschland ist ein Land mit vielen Kulturen und Subkulturen. Hier gibt es verschiedene Alterskulturen, Religionskulturen, Freizeitkulturen, Berufskulturen, Genderkulturen, soziale Milieus, politische Kulturen, regionale Kulturen etc. Viele dieser Kulturen gehen auch über die Grenzen Deutschlands hinaus. All diese …[Subkulturen beeinflussen]...ihrerseits die nationale Kultur, bereichern sie mit Worten, Ideen und Werten und werden ihrerseits wiederum stark von der nationalen Kultur, der deutschen Sprache, den nationalen …[Debatten] etc. geprägt.“ (aus:  http://kulturshaker.de/deutschland-transkulturell/)   

In der Studie „Deutschland postmigrantisch I – Gesellschaft, Religion, Identität“ wurden unter den Befragten folgende Eigenschaften als typisch deutsch angegeben. Erkennen Sie sich in diesen Eigenschaften wieder?  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.