Ihr Anspruch als ehrenamtlich unterstützende Person sollte nicht sein, eine klare Diagnose zu stellen oder anstelle einer professionellen Hilfe therapeutisch zu arbeiten. Es kann aber wichtig sein, ein grobes Verständnis für die jeweiligen Situationen und damit einhergehenden Belastungen zu entwickeln. Hierbei soll diese Lektion Ihnen helfen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.