Schulungsmöglichkeiten

Für eine gute Beratung sollen sich auch die Beratenden gut vorbereitet und informiert fühlen. Um das nötige Hintergrundwissen und Informationen rund um die sensible Ansprache des Themas Lese- und Schreibschwierigkeiten zu erhalten, steht Ihnen die Schulung “Erwachsene mit Lese- und Schreibschwierigkeiten erkennen, ansprechen, informieren” auf www.vhs-onlineschulung.de kostenfrei zur Verfügung.

Wenn auch Ehrenamtliche in Ihrer Einrichtung unterstützend mitwirken, bieten wir vom vhs-Ehrenamtsportal Ihnen gerne die für das Ehrenamt angepasste Einführungsschulung Erwachsene mit Lese- und Schreibschwierigkeiten erkennen, ansprechen, informieren kostenlos an. Sie können die Schulung als Präsenz- oder Online-Veranstaltung buchen. Mehr zur Schulung erfahren Sie hier. Hauptamtliche, die ganz neu in dem Thema sind, können gerne ebenfalls an der Schulung teilnehmen.