Fachkräfte der Alphabetisierung und Grundbildung geben das Know-How zur Ansprache und Beratung von Menschen, die über geringe Schriftsprachkompetenzen verfügen, an „professionelle Mitwisser“ weiter. Zu ihren zentralen Aufgaben gehört es:

  • Fachkräfte ins Boot zu holen und sie für den Umgang mit dem Thema zu stärken
  • Passende Angebote vorzuhalten
  • Mehr informelle Lerngelegenheiten zu schaffen