Wie wird der weitere Kontakt gestaltet?

Die weitere Zusammenarbeit mit Multiplikator*innen kann unterschiedlich gestaltet werden. Bei einer Kooperation im Rahmen eines Lernbegleitsystems können Sie z.B. folgende Punkte besprechen:

  • wie Mulitplikator*innen beim Matching von Lerninteressierten und Ehrenamtlichen bei Bedarf mitwirken, welche Begleitung möglich, machbar und angemessen ist,
  • wie sie zwischendurch als Professionelle untereinander Kontakt halten möchten, z.B. auch bei Krisen und Konflikten,
  • ob die Lerntreffen im Arbeitskontext der Multiplikator*innen stattfinden.

Diese Fragen lassen sich leicht abgewandelt auf andere (informelle) Lernangebote in der Alphabetisierung und Grundbildung übertragen.