● Je nach angestrebtem Beruf müssen schulische, berufliche und akademische Abschlüsse aus dem Ausland ein Anerkennungsverfahren durchlaufen. ● Um die beruflichen Chancen zu verbessern, ist es auch in Berufen, in denen keine Pflicht besteht, lohnenswert, eine Anerkennung zu beantragen. ● Als Ehrenamtliche können Sie den Zugang zu Informationen und Beratungsangeboten ermöglichen, die Geflüchteten zu einer Beratung begleiten und sie bei der Beantragung unterstützen. ● Wenn der Abschluss nicht oder nur teilweise anerkannt wird, gibt es Verfahren, mit denen die beruflichen Kompetenzen praktisch nachgewiesen oder erworben werden können.