Schulungen

Ab sofort bieten wir für Ehrenamtliche und Koordinator*innen kostenfreie Sensibilisierungsschulungen für den Bereich Alphabetisierung und Grundbildung an. Informieren Sie sich hier!

© Getty Images / skynesher

Ab sofort führt das vhs-Ehrenamtsportal Präsenz- und Online-Schulungen für Ehrenamtliche zur Sensibilisierung und Einführung in das Thema Alphabetisierung und Grundbildung durch. Ehrenamtliche, die in einer Volkshochschule oder in einer anderen Einrichtung tätig sind, können sich dabei auf ein Engagement in diesem Einsatzfeld vorbereiten, ihre Kenntnisse vertiefen und ihr Bewusstsein für die Rolle von Ehrenamt im Grundbildungsbereich stärken. Die Schulung ist kostenfrei.


Worum es geht



Die Schulung „Erwachsene mit Lese- und Schreibschwierigkeiten erkennen, ansprechen, informieren“ versorgt die Teilnehmer*innen mit Hintergrundwissen rund um Lese- und Schreibschwierigkeiten in Deutschland sowie deren möglichen Ursachen und bietet den Anlass zur Reflexion über den Alltag von Erwachsenen mit geringen Lese- und Schreibkompetenzen.


Interessiert und ehrenamtlich engagiert? Melden Sie sich an!

Sie sind ehrenamtlich tätig oder Sie möchten sich in Zukunft ehrenamtlich engagieren? Unabhängig davon, ob Sie eine Fußballmannschaft trainieren, sozial benachteiligte Menschen zu Ämtern begleiten, Jugendarbeit machen oder im Kunstverein aktiv sind – unsere Schulung ist in jedem Fall etwas für Sie!

Denn im Laufe Ihrer Tätigkeit werden Sie mit vielen Menschen in Kontakt kommen. Und dann fällt Ihnen vielleicht jemand auf: Dieser eine Junge aus Ihrem Handballverein, der immer vergisst, rechtzeitig die Erlaubnis der Eltern für die Mannschaftsfahrten mitzubringen. Oder diese ältere Dame aus dem Malkurs, die immer pünktlich erscheint, selbst wenn der Malkurs krankheitsbedingt entfällt. Oder der Trainer in Ihrem Verein, der wirklich lange gebraucht hat, um alle notwendigen Unterlagen für die Trainingsvereinbarung vollständig mitzubringen.

Unsere Schulung hilft Ihnen dabei einzuschätzen, ob das eher unverfängliche Situationen sind, in denen Erwachsene etwas vergessen, einen Hinweis übersehen oder einfach das Interesse an etwas verloren haben. Oder ob mangelnde Lese- und Schreibschwierigkeiten der Hintergrund für dieses Verhalten sein könnte.



Anmeldung

Über die folgenden Links können Sie sich unkompliziert und kostenlos für eine unserer nächsten Schulungen anmelden:

  • Freitag, den 18.02.2022, von 08:45 Uhr bis 13:15 Uhr | Hier anmelden
  • Freitag, den 25.03.2022, von 08:45 Uhr bis 13:15 Uhr | ANMELDUNG IN KÜRZE HIER MÖGLICH

Die Schulungen sind inhaltsgleich, bei Fragen oder im Falle einer Abmeldung schreiben Sie einfach an ehrenamtsportal@dvv-vhs.de.


Unser Schulungspaket für Organisationen

Sie arbeiten als Organisation mit Ehrenamtlichen zusammen? Sie möchten diese bei ihren Aufgaben gut begleiten und ihnen weitere Kompetenzen an die Hand geben? Sie möchten Ehrenamtliche langfristig an Ihre Organisation binden, ihnen neue Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen und sie für ihre Arbeit stärken?

Dann buchen Sie Ihr kostenfreies rundum sorglos Schulungspaket!

Ihre ehrenamtlichen Unterstützer*innen werden für Verhaltensweisen sensibilisiert, die Hinweise auf Lese- und Schreibschwierigkeiten darstellen können, lernen aber auch Strategien kennen, wie diese überspielt werden. Außerdem erhalten sie Anregungen zur sensiblen Ansprache von Personen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten und lernen Beratungs- und Lernangebote für betroffene Personen kennen.

Das Schulungspaket beinhaltet

  • Wissensvermittlung in Form einer Präsenzschulung (6,5 Zeitstunden). Alternativ zurzeit auch als 4,5-stündige Online-Schulung für bis zu 12 Teilnehmer*innen buchbar.
  • Durchführung der Schulung durch eine*n qualifizierte*n Trainer*in in Ihrer Einrichtung (bei Online-Veranstaltungen in einem von uns gebuchten Online-Raum)
  • Begleitmaterial als Nachschlagewerk für die Teilnehmer*innen
  • Die Möglichkeit der Ausstellung einer Bescheinigung für die Teilnehmer*innen über die besuchte Schulung
  • Digitale Materialien und Vorlagen für die Bewerbung des Schulungsangebots bei Ihnen vor Ort

Verpflegungskosten für die Teilnehmer*innen (bei Präsenzschulungen), Honorar sowie Fahrt- und Übernachtungskosten für die*den Trainer*in werden vom vhs-Ehrenamtsportal getragen.

Ihr Part dabei?

  • Sie bewerben die Schulung und akquirieren die Teilnehmer*innen vor Ort (mind. 10 verbindliche Anmeldungen)
  • Bei Präsenzschulungen übernehmen Sie die Organisation sowie gegebenenfalls anfallende Kosten für die Buchung eines geeigneten Schulungsraums.

So buchen Sie Ihr rundum sorglos Schulungspaket

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff Schulung an ehrenamtsportal@dvv-vhs.de und lassen Sie uns darüber Ihre Kontaktdaten, einen Hinweis zur gewünschten Schulungsform (Präsenz oder online) und Ihren Wunschtermin zukommen.

Materialien für die Bewerbung der Schulungen

Wir stellen Ihnen gern verschiedene Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung, z.B.:

  • Vorlagen Social Media
  • PDF (zum Ausdrucken oder als Anhang für Mails)
  • Textbausteine für Mailverteiler

Schulungen für Koordinator*innen

Unsere speziell auf Koordinator*innen zugeschnittenen Schulungen starten im Jahr 2022. Wir informieren Sie gern per E-Mail über die Termine, sobald sie feststehen. Schicken Sie uns dazu eine E-Mail mit dem Betreff Schulungstermine für Koordinator*innen an ehrenamtsportal@dvv-vhs.de. Bei Interesse können Sie als Koordinator*in auch an den auf Ehrenamtliche zugeschnittenen Schulungen im Jahr 2021 teilnehmen.