Blended-Learning-Angebot - neu - dynamisch - kostenfrei!

Lust, ganz vorne mit dabei zu sein? Dabei auch ehrenamtlich in der Arbeit mit Geflüchteten tätig? Oder noch in den Startlöchern für das eigene Engagement? Alles gute Voraussetzungen, um an unserer kleinen Qualifizierung für das Ehrenamt teilzunehmen!

Wir bieten im Herbst diesen Jahres eine sog. Blended-Learning-Qualifizierung an. In diesem Angebot haben Sie die Gelegenheit, sich in die verschiedenen Themen des Ehrenamtsportal genauer einzulesen, dabei bundesweit auszutauschen und gleichzeitig regional zu vernetzen. Dies alles auf einmal? Ja, und das kostenfrei!

Die Schulung bietet Anregungen, um über die eigene Rolle im Ehrenamt zu reflektieren.  Ehrenamtliche werden im Umgang mit Stereotypen und Vorurteilen gestärkt. Auch werden häufige Fehlerursachen beim Erlernen der deutschen Sprache und der Umgang damit beleuchtet. Der Kurs besteht aus Präsenz- und Online-Phasen.  

Wir werden dabei mit verschiedenen Volkshochschulen kooperieren. Für Ehrenamtliche und Interessierte im Raum Bonn ist es dabei ganz einfach: Wir organisieren den Raum, stellen die Ansprechpersonen und begleiten im ganzen Kursverlauf. Dieser umfasst zwei kurze Treffen, in denen wir uns untereinander kennenlernen. Dazu kommt eine 2-wöchige Onlinephase, in denen wir ganz digital und zukunftsgerichtet mit anderen ehrenamtlich Tätigen aus dem ganzen Bundesgebiet in Kontakt treten. Das wird spannend!

  • Zeitraum: 29.10.2018-19.11.2018
  • Präsenztermine in Bonn-Beuel: 29.10. (in den Abendstunden) und 19.11. (ebenfalls am Abend)
  • Onlinephase: 05.-16.11.2018
  • Kosten: Keine
  • Ausrichter: Deutscher Volkshochschul-Verband e.V. in Kooperation mit lokalen Volkshochschulen

Kontaktieren: ehrenamtsportal(a)dvv-vhs.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.