Tagung - "Integration und Teilhabe gestalten!"

Nur noch wenige Plätze verfügbar!

Netzwerktagung für Ehrenamtliche und Ehrenamtskoordinator*innen


Am 6. und 7. April 2020 findet im Weiterbildungszentrum (WBZ) in Ingelheim am Rhein die erste Netzwerktagung des vhs-Ehrenamtsportals statt.

Wir möchten Ehrenamtliche, Ehrenamtskoordinator*innen und Interessierte herzlich dazu einladen, an der Tagung teilzunehmen. 

Die Tagung dient dem Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer untereinander und möchte die bereits entstandene Ehrenamts-Community nun auch in Präsenz zusammenführen. Aber auch Ehrenamtliche und Koordinator*innen, die das Ehrenamtsportal noch nicht kennen, sind gerne eingeladen. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen und mit Ihnen über Ihr Engagement zu sprechen. 

Klicken Sie hier, um zur Anmeldung der Netzwerktagung zu gelangen. Wir freuen uns auf Sie.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung organisiert und gefördert im Rahmen der Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. 

Das Programm

Eine Reise durch das Portal gibt Ihnen einen Einblick u.a. in die Themen Asylrecht, Deutschlernen, Strategien gegen Diskriminierung, Engagement von Geflüchteten im Ehrenamt u.v.m. Entdecken Sie die Einsatzmöglichkeiten des Portals in Ihrer Arbeit und tauschen Sie sich mit anderen Akteur*innen und Expert*innen aus.  

Unter anderem mit dabei: 

  • Speed-Dating mit Jens Dieckmann, Rechtsanwalt für Asylrecht 
  • Prof. Dr. Cornelia Rosebrock mit einer Einführung in Unterstützungsmöglichkeiten im Bereich Alphabetisierung und Grundbildung durch Ehrenamtliche
  • Dr. Oliver Piecha, unser Experte für Fluchtursachen und die Herkunftsländer Syrien und Irak 
  • Negin Behkam, Journalistin aus dem Iran
  • die UNO-Flüchtlingshilfe, der Paritätische NRW, das Migrationszentrum Göttingen, die Servicestelle Antidiskriminierungsarbeit des Caritasverbandes Paderborn, etc.

Darüber hinaus geben wir Ihnen einen Ausblick auf zukünftige Inhalte und Schwerpunkte des Ehrenamtsportals, wobei das Thema Alphabetisierung und Grundbildung (Unterstützungsmöglichkeiten beim Lesen, Schreiben, Rechnen) im Ehrenamtskontext eine Rolle spielen wird. Und Sie lernen unseren neuen Bereich Online-Community kennen, in dem Sie schon bald andere Ehrenamtliche, Koordinator*innen und Expert*innen sowie weitere Akteur*innen kennenlernen und sich online mit Ihnen austauschen können.  

In spannenden Workshops arbeiten Sie mit den Referent*innen an vielfältigen Problem- und Fragestellungen rund um die Themen miteinander Lernen, Lesen im Tandem, Ehrenamtliche als Weiterbildungslotsen und noch mehr.  

Das komplette Programm inkl. aller wichtigen Informationen können Sie hier herunterladen:

Programm Netzwerktagung des vhs-Ehrenamtsportal - 809.33 KB

Die Kosten


Die Teilnahme ist durch die Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung kostenfrei. Fahrt- und Übernachtungskosten können übernommen werden. Grundlage dafür sind die Regelungen des Bundesreisekostengesetzes (Bahn 2. Klasse oder PKW 0,20 €/km, max. 130 €).  Die Verpflegungskosten während der Programmzeiten werden übernommen. Das Abendessen am 06. April findet im Restaurant Karl, das direkt im Gebäude des Weiterbildungszentrums liegt, statt. Zum Abendessen sind alle Teilnehmenden herzlich eingeladen. Es stehen kostenfreie, nicht alkoholische Getränke während der ganzen Veranstaltung zur Verfügung. Alle weiteren Getränkewünsche werden auf Selbstzahlerbasis abgerechnet. 

Die Hotelzimmer werden zentral durch den DVV im IBB Hotel Ingelheim gebucht. Die Übernachtungskosten inkl. Frühstück werden übernommen. Alle weiteren Kosten trägt der Gast selbst. Teilnehmende geben bei der Anmeldung bitte an, ob sie eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen oder nicht.   

Anmeldung

Sie können sich über unser Online-System direkt anmelden. Bitte buchen Sie bereits bei der Anmeldung verbindlich die Teilnahme an den von Ihnen bevorzugten Workshops. Jeder Workshop wird zweimal angeboten, so dass Sie sich für zwei Workshops anmelden können 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.