Haftpflichtversicherung

Die private Haftpflichtversicherung ist die wichtigste Versicherung und auch für geflüchtete Menschen sowie für ehrenamtlich Tätige ein Muss. Warum? Wenn jemand aus Versehen beim Fahrradfahren ein Auto rammt oder das Handy eines Freundes fallen lässt und es dadurch beschädigt, dann muss er für den Schaden aufkommen und die gesamten entstandenen Kosten tragen. Das kann sehr teuer werden, da es keine finanzielle Begrenzung dabei gibt. Damit man dann nicht vor dem finanziellen Ruin steht, braucht man eine Haftpflichtversicherung.

Die private Haftpflichtversicherung zahlt den Schaden oder eine Reparatur und übernimmt Arzt- und Krankenhauskosten, wenn sich jemand verletzt hat. 

Eine Checkliste für die Auswahl einer Versicherung finden Sie hier. Mehr zum Thema Haftpflichtversicherung erfahren Sie im folgenden Video.  


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.