Innerhalb einer Gesprächssituation, in der der Sprecher oder die Sprecherin etwas über sich erzählt, ist eine Korrektur durch den Gesprächspartner oder die Gesprächspartnerin nicht sinnvoll, sondern störend. Auch wenn Ihr Gegenüber im Redefluss ist, kann die Korrektur eines Fehlers hinderlich sein. Eine sofortige Korrektur stört den Redefluss, den Gedankengang und die Formulierung. In unserer Bildershow bekommen Sie ein paar Tipps, wie Sie die Fehler korrigieren können, ohne den Gesprächsfluss zu stören oder Ihr Gegenüber zu demotivieren.  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.