Durch diese Schlaglichter haben Sie nun ein wenig Einblick in die Rahmenbedingungen gewinnen können, unter denen Nigerianer*innen in ihrem Heimatland leben. Was können Sie als Hintergrundinformationen für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit mitnehmen?
► Die Demokratisierung in Nigeria macht Fortschritte und es ist zu hoffen, dass zukünftige Regierungen für bessere Lebensverhältnisse sorgen werden.
► Der gewaltsame Konflikt am Tschadsee wird noch auf Jahre Menschen in die Flucht zwingen. Im Nordosten Nigerias leiden viele unter dem Terror von „Boko Haram“ und unter den Menschenrechtsverletzungen durch das nigerianische Militär.
► Nigeria ist ein sehr heterogenes und komplexes Land mit vielen Gegensätzen und Konflikten. Das Zusammenleben der Menschen ist von großem Misstrauen geprägt.
► Die Folgen des Klimawandels und der Raubbau an der Natur hat eine humanitäre Krise am Tschadsee ausgelöst. 30 Millionen Menschen sind davon unmittelbar betroffen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.