Durch diese „Schlaglichter haben Sie nun ein wenig Einblick in die Rahmenbedingungen gewinnen können, unter denen Somalierinnen und Somalier in ihrem Heimatland leben. Was können Sie als Hintergrundinformationen für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit mitnehmen?
► Die Sicherheitslage in Somalia ist nach wie vor schwierig. Seit 1991 leidet das Land unter Krieg, Bürgerkrieg und Terrorismus.
► In Somalia gibt es oft schwere Dürren, die zu Lebensmittelknappheit, Hunger, Unterernährung und zur Verbreitung von Krankheiten führen können. Da viele Somalierinnen und Somalier von Viehzucht und Landwirtschaft leben, ist in solchen Fällen ihre Lebensgrundlage bedroht.
► Die Aussichten für somalische Kinder, eine Grundschule zu besuchen, sind nicht sehr gut. Nicht nur die schwierige Sicherheitslage im Land, sondern auch das Bezahlen des Schulgeldes sind häufige Probleme.
► Die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Clan ist durch die Abstammung bestimmt und kann eine große Rolle im Alltag der Menschen spielen.
► Wie Sie im Video hören konnten, hat Gastfreundschaft einen sehr hohen Stellenwert in Somalia. Das bedeutet, dass es als große Ehre verstanden wird, einem Fremden Gastfreundschaft anzubieten. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.