Sie haben Syrien nun anhand von fünf „Schlaglichtern“ ein wenig kennengelernt. Was können Sie als Hintergrundinformationen für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit mitnehmen?
► Syrien war schon vor dem Krieg eine Diktatur. Bevor die Kämpfe in Syrien ausbrachen, haben die Menschen ein Jahr lang friedlich demonstriert.
► Syrien ist ein Flickenteppich verschiedener kleiner und großer Volksgemeinschaften und religiöser Gruppen. Das beeinflusst das Zusammenleben der Menschen in Syrien genauso wie ein mögliches Aufeinandertreffen von Geflüchteten in Deutschland.
► Das Bildungssystem in Syrien ermöglicht nicht jeder Syrerin beziehungsweise jedem Syrer eine gleichwertige Bildung. Die Ausbildung von Ärztinnen und Ärzten ist gemessen an internationalen Standards gut.
► Ein Ende des Krieges in Syrien ist derzeit nicht in Sicht. Es könnte sein, dass der Konflikt mittelfristig „einfriert“, aber eine baldige Rückkehr von syrischen Geflüchteten ist sehr unwahrscheinlich.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.