Am 1. März 2020 ist das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft getreten mit dem Ziel, eine gezielte Zuwanderung von qualifizierten Fachkräften aus Nicht-EU-Ländern zu ermöglichen. Was verändert sich nach dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz? Alle wichtigen Neuerungen zu den Themen Visum, Anerkennung und Ausbildung erfahren Sie in diesem Erklärvideo.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.