Gemeinsamkeiten zwischen politischem und religiösem Extremismus

Trotz einer unterschiedlichen Ausrichtung bestehen Gemeinsamkeiten zwischen der rechtsextremistischen, linksextremistischen und islamistischen/salafistischen Ideologie. So ist allen drei Formen trotz der völlig unterschiedlichen Utopien („homogene Volksgemeinschaft“ versus „klassenlose Gesellschaft“ versus „Gottesstaat“) eine grundlegende Ablehnung der demokratischen Grundordnung gemein.
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.