Essam Daod ist Co-Direktor von Humanity Crew, einer Organisation, die Flüchtlingsboote an den Küsten Griechenlands und des Mittelmeeres rettet. Ihr Ziel ist es, Geflüchteten (ein Viertel davon sind Kinder) zu helfen, ihre Erfahrungen durch kurze, kraftvolle psychologische Interventionen neu zu definieren.


Wie können Sie im Alltag zu einem Perspektivwechsel in der Geschichte der Rückkehrenden beitragen?

An dieser Stelle kann noch einmal an die ursprüngliche Perspektive der Geschichte am Anfang dieser Lektion erinnert werden (“Überall Probleme!”). Es lässt sich vermutlich feststellen, dass es doch auch eine andere Perspektive auf die Situation gibt. Hier sehen Sie sieben Aussagen, die eher negativ oder pessimistisch formuliert sind. Versuchen Sie, die Perspektive zu wechseln, einen anderen Blick zu finden und die andere Seite der Aussage/Geschichte zu beleuchten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.