Linksextremismus 

Anhänger*innen des Linksextremismus wollen die geltende demokratische Staats- und Gesellschaftsordnung durch ein kommunistisches oder anarchistisches System ersetzen. Es wird versucht, dieses Ziel durch offene politische Meinungsmache sowie teilweise auch schwere Gewalttaten umzusetzen. Aktionen des linksextremistischen Spektrums richten sich vornehmlich gegen den Staat und die Polizei. Diesen wird vorgeworfen, das Gewaltmonopol zur Sicherung der eigenen Macht zu missbrauchen. Polizeikräfte werden als Repräsentant*innen des politischen Systems betrachtet. 


Islamismus, Salafismus, Dschihadismus 

Islamismus ist nicht gleich Islam! Beim Islamismus handelt es sich um eine fundamentalistische Strömung des Islams, dessen Ziel es ist, ein islamisches Gesellschaftssystem zu errichten. Sobald die islamische Religion mit politischen Zielen verbunden wird, kann von Islamismus gesprochen werden. Dies bedeutet keinesfalls, dass Gewalt von allen muslimischen Personen befürwortet wird. Personen, die der islamistischen Ideologie folgen, leiten ihre Werte und Normen aus den ursprünglichen Worten des Propheten Mohammeds und dem Koran ab. Eine Anpassung der Überlieferungen an die heutige Zeit ist dabei nicht erlaubt. Die Strömungen Salafismus und Dschihadismus sind fundamentalistische Strömungen innerhalb des sunnitischen Islams.   

Salafismus, übersetzt aus dem arabischen Wort ‚Sala fas-Salah‘, bedeutet „die Altvorderen“. Innerhalb dieser Strömung können wiederum weitere Unterscheidungen vorgenommen werden. Anhänger*innen des puristischen Salafismus wollen im privaten Raum ihre Religion ausleben und haben keine politischen Ambitionen. Der politische Salafismus möchte die Gesellschaft und die staatliche Ordnung nach islamistischen Vorstellungen umgestalten. Allerdings wird Gewalt abgelehnt.   

Anhänger*innen des Dschihadismus setzen Gewalt zur Durchsetzung ihrer Ziele ein.   
Achtung: Diese Darstellung der einzelnen Strömungen ist eine idealtypische Unterscheidung. Die Übergänge sind als fließend zu betrachten. 
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.