Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Motiven und Hintergrundkonstellation können wir nicht von dem einen typischen Radikalisierungsprozess ausgehen. Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Motiven und einzelnen Phasen des Prozesses sind möglich. Darüber hinaus gibt es während des gesamten Prozesses zahlreiche Anknüpfungspunkte für eine Deradikalisierung, also eine Umkehr der betroffenen Person. Wenden Sie sich im Zweifel lieber frühzeitig an eine Beratungsstelle. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.