Geeignete Texte

Vermeiden Sie Frust, indem Sie geeignete Texte wählen.

Beim Lesenlernen gilt: Lieber unter- als überfordern! Aber wählen Sie zum Üben auch nicht zu kurze Texte, damit nicht auswendig gelernt wird.

Lesen Sie hier, welche verschiedenen Alphalevels es gibt, und wie Sie das Niveau von Erwachsenen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten einschätzen können.