Wenn Sie sich jedoch lieber alleine und zeitunabhängig mit dem Thema beschäftigen möchten, geht das auch: Wir bieten Ihnen vom Deutschen Volkshochschul-Verband verschiedene kostenlose Online-Schulungen zum Selbstlernen an: Die Online-Schulung Erwachsene mit Lese- und Schreibschwierigkeiten erkennen, ansprechen, informieren beantwortet Ihnen die wichtigsten Fragen zu Lese- und Schreibschwierigkeiten, wie z.B.:

  • Welche Personen haben in Deutschland Lese- und Schreibschwierigkeiten?
  • Was sind häufige Ursachen?
  • Wie gestalten betroffene Personen ihren Alltag?
  • Wie gehe ich sensibel mit dem Thema um?

Die Online-Selbstlernschulung Lesen und Schreiben fördern in informellen Lernsettings beschreibt anhand der Protagonist*innen Mia und Herr Brandt den Weg von ehrenamtlichen Lernbegleiter*innen: Von der eigenen Motivation für die Tätigkeit bis hin zum detaillierten Einsatz verschiedener Methoden erläutert die Schulung, wie Lernbegleitung gelingen kann.