Als Vorlesepat*innen zum Beispiel der Stiftung Lesen begleiten Ehrenamtliche Kinder und teilweise ganze Familien im Rahmen familienorientierter Grundbildung und eröffnen ihnen somit einen Zugang zum Lesen, zu Geschichten und Büchern. Ehrenamtliche werden zu wertvollen Lese- und Schreibvorbildern, die gerade in den ersten Lebensjahren entscheidend für den späteren Schriftspracherwerb sind.