Weiterführendes Material

Das Länderinformationsportal der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) bietet umfassende politische, wirtschaftliche und auch kulturelle Informationen zum Irak. 

Ein Blick in den Länderbericht über den Irak von Amnesty International verdeutlicht das Ausmaß des Gewaltpegels. 

Ein Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung liefert Informationen über innerstaatliche Konflikte im Irak.   

Als Literatur sei Ihnen das Buch „Die Orangen des Präsidenten“ von Abbas Khider empfohlen (erschienen 2011 bei Edition Nautilus, Hamburg). Auch die Publikation „Bagdad. Erinnerungen an eine Weltstadt“ von Najem Wali ist sehr lesenswert (erschienen 2015 im Hanser Verlag, München).