Sie haben Syrien nun anhand von fünf „Schlaglichtern“ ein wenig kennengelernt. Was können Sie als Hintergrundinformationen für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit mitnehmen?
► Syrien war schon vor dem Krieg eine Diktatur. Bevor die Kämpfe in Syrien ausbrachen, haben die Menschen ein Jahr lang friedlich demonstriert.
► Syrien ist ein Flickenteppich verschiedener kleiner und großer Volksgemeinschaften und religiöser Gruppen. Das beeinflusst das Zusammenleben der Menschen in Syrien genauso wie ein mögliches Aufeinandertreffen von Geflüchteten in Deutschland.
► Das Bildungssystem in Syrien ermöglicht nicht jeder Syrerin beziehungsweise jedem Syrer eine gleichwertige Bildung. Die Ausbildung von Ärztinnen und Ärzten ist gemessen an internationalen Standards gut.
► Ein Ende des Krieges in Syrien ist derzeit nicht in Sicht. Es könnte sein, dass der Konflikt mittelfristig „einfriert“, aber eine baldige Rückkehr von syrischen Geflüchteten ist sehr unwahrscheinlich.