► Als Netzwerker*in ermöglichen wir es anderen, sich und ihre Ideen zu präsentieren.
► Als Netzwerker*in steht der Austausch auf Augenhöhe im Mittelpunkt.
► Die Zielgruppe eint das gemeinsame Interesse am Engagement.
► Das Engagement ist periodisierbar – sprich: wir können unser Engagement auch nach einer Veranstaltung wieder zurückschrauben.