Community

Vor welchen Herausforderungen im Ehrenamt steht ihr?

Welche Herausforderungen kennen Sie im Ehrenamt, in Ihrer Organisation, in Ihrem Netzwerk?  Wie lassen/ließen diese sich lösen?


Beispiel - Herausforderung
Schwierigkeit neue Ehrenamtliche für den eigenen Verein zu gewinnen.
• In dem letzten Jahr hat die Zahl der Engagierten im Interkulturellen Verein Bonn nachgelassen.
• Für die Durchführung der jährlichen Vereinsfeier werde noch Freiwillige zur Organisation, für den Aufbau und für den Verkauf von Speisen und Getränken gesucht.
• Über welche Kanäle und Multiplikatoren kann ich gezielt Ehrenamtliche ansprechen und für die Veranstaltung gewinnen? Welche Kontaktmöglichkeiten gibt es? Wo finde ich Teilnehmer und Unterstützer?


Beispiel - Lösung(en)
• Die Plattform govolunteer bietet eine Suchfunktion und ein Matchingsystem, um Ehrenamtliche mit Organisationen zusammenzubringen. Ehrenamtliche Initiativen können ihren Verein/ihr Ehrenamt eintragen.
• Der Integrationsbeauftragte der Stadt verschickt einen Newsletter an 2.000 Engagierte und kann in seinem nächsten Newsletter über den Verein und den Bedarf berichten.
• Die Ehrenamtskoordinatorin Frau Hilfsbereit der Caritas Bonn kennt viele Ehrenamtliche persönlich und kann bei der Vernetzung mit kommunalen ehrenamtlichen Strukturen unterstützen. Man erreicht sie unter ...@caritas.de
Fallen euch noch weitere Lösungen ein? Ich bin gespannt auf eure Ideen! :star_struck:

Typische Herausforderungen sind
• Schwierigkeiten bei Umsetzung neuer Kurse
• Fehlen an Räumlichkeiten
• Fehlen von Werkzeugen zur Umsetzung
• Unklarheit wer Ansprechpartner für neue Formate ist
• Gibt es Mediatoren, an die man sich wenden kann?
Mögliche Lösungen sind
• Mütterzentrum & Mehrgenerationenhaus einbeziehen
• mehr Austausch unter Organisationen und ehrenamtlichen Strukturen ermöglichen
• regelmäßige (Austausch-)Treffen (mit festem Termin evtl. einmal im Monat)
• IQ Netzwerk NRW einbinden (Integration durch Qualifizierung)
• Kontakt mit dem kommunalen Integrationsbeauftragten finden

Wo können Ehrenamtliche in Ihrem Tätigkeitsfeld unterstützen, bzw. wo sind sie schon tätig?
• Integration
• Austausch
• Vermittlung alltagsgebräuchlicher Deutschkenntnissen
Best Practice Beispiele
• Lern-Café
• Austauch unter den Leuten
• Vermittlung von Sprachkenntnissen
• Besprechen von Alltagsthemen