Die verschiedenen OER-Lizenzen - Hilfe zum Durchblick

Mit einem Klick auf den jeweiligen Lizenznamen gelangen Sie zur Kurzfassung der Lizenz. 

CC BY Diese Lizenz erlaubt Dritten, ein Werk zu verbreiten, zu remixen, zu verbessern und darauf aufzubauen, auch kommerziell, solange der Urheber des Originals genannt wird. 

CC BY SA Diese Lizenz erlaubt es Dritten, ein Werk zu verbreiten, zu remixen, zu verbessern und darauf aufzubauen, auch kommerziell, solange der Urheber des Originals genannt wird und die auf seinem Werk basierenden neuen Werke unter denselben Bedingungen veröffentlicht werden. 

CC BY ND Diese Lizenz erlaubt Dritten die Weiterverbreitung des Werkes, kommerziell wie nicht-kommerziell, solange dies ohne Veränderungen und vollständig geschieht und der Urheber genannt wird. 

CC BY NC  wie CC BY – zusätzlich mit der Einschränkung „nur nicht kommerziell“

CC BY NC SA wie CC BY SA – zusätzlich mit der Einschränkung „nur nicht kommerziell“ 

CC BY NC ND wie CC BY ND – zusätzlich mit der Einschränkung „nur nicht kommerziell“ 

CC0 (CC Zero) Verzicht auf alle urheberrechtlichen und verwandten Schutzrechte 

Zur weiteren Beschäftigung mit den unterschiedlichen CC-Lizenzen ist die Handlungsanleitung zur „Nutzung von OER“ sowie die Checkliste für die „Erstellung eigener Materialien als OER“ zu empfehlen.  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.