Bewerbung um einen Studienplatz


Je nach Studienfach und Herkunft der Studienbewerber*innen gibt es verschiedene Wege, sich um einen Studienplatz zu bewerben. Zuständig für die Bewerbung ist entweder die Stiftung für Hochschulzulassung, die Servicestelle uni-assist oder die Hochschule selbst. Im Akademischen Auslandsamt/International Office der Hochschule erfährt man, wie der Bewerbungsprozess abläuft. Die Anforderungen und Fristen sind von Hochschule zu Hochschule und teilweise auch von Fach zu Fach unterschiedlich. Die Bewerbungsfrist endet meist mehrere Monate vor Semesterbeginn. Anfallende Kosten übernimmt für Geflüchtete unter bestimmten Bedingungen der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD).

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.