Ehemalige Lehrkräfte als Lernbegleiter*innen?

Oftmals engagieren sich (ehemalige) Grundschullehr- bzw. Förderschullehrkräfte in der Lernbegleitung. Sie bringen langjähriges Methoden-Know-How mit und können so gerade Anfängerinnen und Anfänger im Leselernprozess optimal unterstützen.

"Unsere Erfahrung war aber auch, dass man hier ganz deutlich vermitteln musste, dass es um Erwachsene geht – da sind Grundschullehrkräfte eher etwas „wenig“ erwachsenengerecht unterwegs gewesen und mussten immer wieder auf die Zielgruppe hingewiesen werden; letztlich hat die Lernbegleitung dann auch gut funktioniert. Hierbei boten die regelmäßig organisierten Austauschtreffen für die Ehrenamtlichen ein gutes Format zur Reflexion. “