Ehrenamtliche sollten die Zielgruppe der Lernenden aus verschiedenen Perspektiven kennenlernen und anhand von Beispielen einen Eindruck von den Menschen, von ihren Problemen, aber auch von ihren Stärken erhalten.

Dazu eignen sich verschiedene Möglichkeiten und didaktische Methoden: