Wie wird die Brücke zu Lernangeboten konkret gebaut?

Die Multiplikator*innen besprechen mit den Lerninteressierten:

  • ob die Lerninteressierten sich selbständig beim Projekt melden,
  • ob man sich an einem bekannten Ort (z.B. im Müttercafé, in der Beratungsstelle, im Lerncafé) trifft,
  • ob Sie als Koordinator*in die Kontaktdaten der Lerninteressierten bekommen und selbst bei ihnen anrufen.

Unser Tipp: Vereinbaren Sie das konkrete Vorgehen am besten für alle Multiplikator*innen und Multiplikatoren einheitlich oder geben Sie direkt eine strukturierte Vorgehensweise vor. Das macht es allen leichter, den Überblick zu behalten.