Community

17.11.22 Vertiefungsschulung VerA in Hamburg

Hallo, ich freue mich auf unsere Schulung. Bitte klicken Sie auf antworten und schreiben Sie, was Sie noch genauer Interesieren würde oder wenn sich Fragen ergeben haben.
Herzliche Grüße
Bettina Kruse

Hallo in die Runde,
hier wie versprochen jetzt Links zu unserer Schulung am letzten Donnerstag.
Wir haben die Ansprache potenziell Betroffener geübt. Die Prinzipien dazu finden Sie im Handout ab S.20 oder als Wiederholung in diesem Online-Programm: vhs-onlineschulung

Wir haben uns ausführlich mit der Thematik Probleme mit dem Rechen beschäftigt, wer das nochmal vertiefen möchte, kann das hier tun: vhs-onlineschulung

Der Kurs Rechnen https://rechnen.vhs-lernportal.de
bietet sich an, wenn ein grundlegendes Verständnis der mathematischen Zusammenhänge fehlt. Der Kurs Mathe https://schulabschluss-mathe.vhs-lernportal.de wieder holt auch die Grundlagen und trainiert dann das praktische Rechnen. Insbesondere beim Thema Rechnen haben wir gesehen, dass die Erarbeitung sehr Komplex ist. Ggf. sollten sich Ehrenamtliche Beratung und Hilfe bei Expert*innen suchen. In HH z.B. hier: Grundbildung | Hamburger Volkshochschule

Wir haben zum Thema Lernende Unterstützen einiges angeschaut und ausprobiert:
Link zum Lautlesetandem: https://vhs-ehrenamtsportal.de/wissen/alphabetisierung-grundbildung/lernende-unterstuetzen/lautlesetandem​
Video: Alphabetisierung: Lautlesetandem kennenlernen und einfach gut unterrichten - YouTube

Außerdem haben wir uns mit dem Material des DVV-Rahmencuriculums beschäftigt: Lernende unterstützen – mit den DVV-Rahmencurricula

Und über den Lesbarkeitsindex (LIX) gesprochen.

Sie möchten wissen, ob sich ein bestimmter Lesetext für Ihre Teilnehmer*innen eignet? Der Lesbarkeitsindex ist hierfür ein hilfreiches Instrument. Jetzt LIX-Wert bestimmen!

Und über die „Leichte Sprache“. Im Rahmen der Inklusion müssen staatliche Stellen auch Texte in Leichter Sprache vorhalten. Sie können also Leichtes Sprache + Thema googlen und das für Ihre Arbeit nutzen. So sieht das z.B. aus: Die Bücherhallen in leichter Sprache | Bücherhallen Hamburg

Vielen Dank für die engagierte Teilnahme, bei Fragen gerne hier schreiben!
Bettina Kruse

Und hier noch unsere Auswertung Herausforderungen und Tipps: