Online-Seminarreihe

In fünf Online-Seminaren zeigten unsere Referentinnen verschiedene Möglichkeiten, Erwachsene mit Lese- und Schreibschwierigkeiten mit einfachen Mitteln effektiv zu unterstützen. Hier finden Sie die Aufzeichnungen.

Seminar 1: Alphabetisierung und Grundbildung unterstützen

"Welche Rolle können Ehrenamtliche einnehmen?"

Darum geht´s: Noch sind Alphabetisierung und Grundbildung absolute Nischenthemen in der Ehrenamtswelt. Das möchten wir ändern. In unserem ersten Online-Seminar dieser Reihe lernen Sie, welche möglichen Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben auftreten können. Welche Gründe können ausschlaggebend dafür sein, dass erwachsene Menschen als gering literalisiert gelten? Vor welchen Herausforderungen stehen diese Personen? Und wie können Ehrenamtliche diese Menschen beim Lernen unterstützen? Unsere Referentin Prof. Dr. Rosebrock gilt als Expertin zu den Themen Alphabetisierung, Lesesozialisation und Leseförderung. Sie möchte mit Ihnen gemeinsam die Grundlagen legen und Sie für die Thematik begeistern.

Referentin: Prof. Dr. Cornelia Rosebrock, Goethe Universität Frankfurt


Hier können Sie die Aufzeichnung des Seminars anschauen:

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, werden Inhalte aus folgendem Kanal angezeigt und Verbindungen zu den jeweiligen Serven aufgebaut.

Der DVV e.V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der DVV e.V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Inhalte des folgenden Kanals werden angezeigt:
https://www.youtube.com/watch?v=G43f_wUcX4E

Seminar 2: Ehrenamtliche als Weiterbildungslotsen

Schulungskonzepte für Koordinator*innen und Ehrenamtliche

Darum geht's: Ehrenamtliche können Lernende als Wegweiser in die richtigen Angebote lotsen. Dazu benötigen sie fundierte Informationen über Grundbildungsangebote vor Ort. In diesem Seminar sprechen wir darüber hinaus über grundlegende Fragen zur Organisation und Planung niedrigschwelliger Angebote im Bereich Grundbildung und Alphabetisierung. Wir stellen Ihnen verschiedene Schulungsformate vor, die sowohl Ehrenamtskoordinator*innen als auch Ehrenamtlichen Anregungen und Tipps für die Gestaltung vor Ort geben.

Referentin: Eva Heinen (Deutscher Volkshochschul-Verband)


Hier können Sie die Aufzeichnung des Seminars anschauen:

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, werden Inhalte aus folgendem Kanal angezeigt und Verbindungen zu den jeweiligen Serven aufgebaut.

Der DVV e.V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der DVV e.V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Inhalte des folgenden Kanals werden angezeigt:
https://youtu.be/dJstuuFun5c

Seminar 3: Praxisbeispiel "Miteinander lernen"

Ehrenamtliche Lernbegleiter*innen für Erwachsene

Darum geht's: Die Volkshochschule Frankfurt/Main schafft ein neues Ehrenamt, um Grundbildung und Alltag besser miteinander zu verbinden: Im Projekt „1zu1 Basics“ unterstützt jeweils ein/e ehrenamtliche Lernbegleiter/in eine Person mit Grundbildungsbedarf persönlich. Angeleitet und beraten werden die Ehrenamtlichen durch Mitarbeiterinnen der Volkshochschule. Ob das Konzept funktioniert und wie Sie dieses bei sich vor Ort umsetzen können, erklärt Ihnen unsere Referentin, Daniela Glück-Grasmann.

Referentin: Daniela Glück-Grasmann, 1zu1 Basics, vhs Frankfurt


Hier können Sie die Aufzeichnung des Seminars anschauen:

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, werden Inhalte aus folgendem Kanal angezeigt und Verbindungen zu den jeweiligen Serven aufgebaut.

Der DVV e.V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der DVV e.V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Inhalte des folgenden Kanals werden angezeigt:
https://youtu.be/SPNY_oAw9sg

Seminar 4: Lesen im Tandem

Beim Lesen lernen unterstützen

Darum geht's: Durch gemeinsames Lautlesen machen Lernende große Fortschritte. Die Methode Lesen im Tandem funktioniert gut – auch im Alphabetisierungskurs mit Erwachsenen. Ehrenamtliche können mit dieser Methode Lernende relativ einfach und vor allem effektiv unterstützen: Mandy Grosser, Kursleiterin an der vhs Frankfurt, erklärt wie.

Referentin: Mandy Grosser, Kursleiterin vhs Frankfurt am Main


Hier können Sie die Aufzeichnung des Seminars anschauen:

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, werden Inhalte aus folgendem Kanal angezeigt und Verbindungen zu den jeweiligen Serven aufgebaut.

Der DVV e.V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der DVV e.V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Inhalte des folgenden Kanals werden angezeigt:
https://youtu.be/jDqT0vSGM94

Seminar 5: Verbraucher schützen

Tipps und Materialien für Ehrenamtliche und Ehrenamtskoordinator*innen in Grundbildung und Integration

Darum geht's: Als Ehrenamtliche*r im Bereich Grundbildung und Integration unterstützen Sie sehr nah und vertrauensvoll Menschen, die in der Konsumwelt schnell falsche Entscheidungen treffen können. In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Rundumblick über die wichtigsten verbraucherrechtlichen Themen, um Fehlentscheidungen und finanzielle Konsequenzen zu vermeiden. Als Ehrenamtskoordinator*in wissen Sie nach dem Seminar, worauf es beim Verbraucherschutz ankommt und können Ehrenamtliche empowern und mit zuverlässigen Informationen und Anlaufstellen versorgen.

Referentin: Franziska Russ, Verbraucherzentrale NRW


Hier können Sie die Aufzeichnung des Seminars anschauen:

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, werden Inhalte aus folgendem Kanal angezeigt und Verbindungen zu den jeweiligen Serven aufgebaut.

Der DVV e.V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der DVV e.V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Inhalte des folgenden Kanals werden angezeigt:
https://youtu.be/-QEvjSaUdxc

Unsere Seminare haben vom Austausch unter- und miteinander gelebt. Auch nach den abgeschlossen Seminaren ist ein Austausch weiter möglich. Tragen Sie Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche dazu einfach in unseren Community-Bereich ein. Alle Beiträge und Fragen werden wir aufnehmen und wo nötig noch einmal mit unseren Referentinnen besprechen.

Hier geht es zum Community-Bereich.